Menu Menü schließen
Kontakt
Nonprofit Organisation Grossbritannien

Beratung zu Design, Optimierung und Funktionalitäten einer ML-basierten Chatbot-Lösung

Zusammenfassung

Herausforderung: Es war eine Überarbeitung und Umstrukturierung der Website erforderlich, die derzeit von 100 Krebsorganisationen genutzt wird und mehr als 600 Benutzer im Jahr verzeichnet, um sie inhaltsreicher zu gestalten. Unterstützung bei der Suche nach Möglichkeiten zur effektiven Verwaltung der Aktivitäten, die darauf stattfinden.

Ansatz: Nach einem ausführlichen Beratungsworkshop erarbeiteten wir Lösungen für die Benutzererfahrung und das Frontend, die Low- und High-Fidelity-Prototypen umfassen. In Anbetracht des Zeitdrucks haben wir unsere Unterstützung auf die Backend-Entwicklung ausgedehnt, so dass Cancer Central sein Projekt während der Veranstaltung erfolgreich präsentieren konnte.

Ergebnis: Durch die Neugestaltung der Website erstellten wir ein umfassendes Sprachdiagramm, das als Leitfaden für die Kommunikation des ML-basierten Chatbots mit den Benutzern dient. Durch gründliche Benutzerbefragungen in Verbindung mit Tests gaben wir der Website den nötigen Feinschliff und verbesserten die Funktionalität und Leistung des Kundenprojekts deutlich.

Inhalt

Über den Kunden

Cancer Central ist eine Krebsplattform, die KI einsetzt, um Menschen, die von Krebs betroffen sind, bei der Suche nach der benötigten Unterstützung und nach Informationen zu helfen.

Diese Plattform unterstützt die von Krebs Betroffenen – den einzelnen Personen und ihren Angehörigen. In Anbetracht der unzähligen Herausforderungen, mit denen diese Menschen konfrontiert sind, möchte sich Cancer Central als führende Anlaufstelle für den Zugang zu zuverlässigen und authentischen Informationen und Unterstützungsleistungen im Zusammenhang mit Krebs etablieren.

Alle Mitarbeiter von Cancer Central arbeiten in ihrer Freizeit ehrenamtlich und haben bisher über 70.000 Stunden gespendet.

Bedarf an einem Beratungspartner

Aufgrund der Erfahrungen, die Cancer Central mit früheren Iterationen der Website gemacht hatte, suchte das Unternehmen nach Unterstützung bei der Implementierung neuer Funktionen und der Schaffung einer nahtlosen Benutzererfahrung.

Ihr Ziel war es, die Website mit inhaltsreichen Funktionen zu aktualisieren. Obwohl eine gewöhnliche Chat-Integration bereits vorhanden war, suchte man nach einer ausgefeilteren Lösung, die intelligente maschinelle Lerntechnologien nutzte. Ihre Vision ging über bloße Konversationsfähigkeiten hinaus; sie wollten, dass die Website Vorschläge, Lösungsergebnisse, Wegbeschreibungen, Links und Materialien generiert.

Der frühere Designer begann, erste Konzepte für den Benutzerfluss zu erstellen. Mit dieser ersten Erkenntnis und den bekannten Herausforderungen wandte sich Cancer Central an uns. Sie baten uns um unser Fachwissen und unsere Hilfe, und wir boten praktikable Alternativen zur Überwindung dieser Hindernisse an.

70 000

gespendete Stunden

1 million

Anfragen während der Covid-19-Pandemie

Unser Value Proposition-Workshop war fantastisch.

Wir kannten zwar bereits unsere Bedürfnisse und Herausforderungen, aber einen Moment zurückzutreten und mit neuen Augen zu sehen, half uns wirklich dabei, zu verstehen, was die größte Wirkung und das beste Ergebnis erzielen könnten, um noch mehr von Krebs betroffenen Menschen zu helfen.

Avril Chester
Gründerin von Cancer Central

Ergebnisse unserer Partnerschaft

In der Anfangsphase unserer Zusammenarbeit haben wir einen gründlichen Workshop durchgeführt, um mehr über die Erwartungen zu erfahren und ein tiefes Verständnis für die Herausforderungen und Ziele des Kunden zu entwickeln. Dieser Workshop ermöglichte offene Diskussionen, um seine Bedürfnisse und Hindernisse zu erfassen und gleichzeitig die ihm zur Verfügung stehenden Ressourcen zu erkunden, einschließlich Branding-Elemente von externen Stellen.

Als wir mit unserer Arbeit begannen, stellten wir fest, dass einige der ursprünglichen Annahmen unnötig waren und vereinfacht werden konnten. Während eines Präsentationsgesprächs führten wir eine unerwartete Neuerung ein, die den Kunden überraschte.

Unsere Empfehlungen und Ideen wurden vom Kunden sehr gut angenommen. Infolgedessen wurde das Projekt auf Chatbot-Design, Sprachdesign und Interface-Design ausgeweitet, was das Ganze zu einem umfassenden Beratungsprojekt werden ließ.

Cancer_Center_screen
Chatbot Ave

Future Processing hat unsere Erwartungen übertroffen. Es war eine unglaubliche Erfahrung mit einem fantastischen Team. Ich wusste, dass Future Processing über das nötige Fachwissen verfügt, um uns zu unterstützen, und sie haben mich mit dem, was sie geschaffen haben, einfach umgehauen.

Im Bereich des Projektmanagements haben sie außergewöhnlich gute Leistungen erbracht. (…) Das Beeindruckendste war ihre Innovationskraft. Sie haben das Konzept verstanden und den besten Weg zur Umsetzung gefunden. Future Processing war unglaublich großzügig.

Avril Chester
Gründerin von Cancer Central

Wir beraten und unterstützen unsere Kunden

Dank unseres Fachwissens konnten wir die beiden Anforderungen unseres Kunden erfolgreich unter einen Hut bringen und schlugen daraufhin vor, ein Formular und einen Chatbot in eine einheitliche Lösung zu integrieren. Vor Beginn der Umsetzungsphase führten wir ausführliche Interviews in Verbindung mit Tests, um unseren empfohlenen Ansatz zu validieren.

Um die Korrektheit und den konkreten Wert unserer Lösung sicherzustellen, haben wir Interviews mit vier Endnutzern geführt. Diese Teilnehmer wurden durch die Website mit dem Chatbot geführt. So konnten wir ihr Feedback einholen, beurteilen, ob ihre Bedürfnisse erfüllt wurden, potenzielle Verbesserungen ermitteln und ihr Verhalten bei der Informationssuche in Bezug auf Krebs verstehen.

Unsere Zusammenarbeit mit Cancer Central genießt hohes Ansehen, da wir bestehende Annahmen immer wieder infrage stellen und Optimierungsstrategien vorschlagen. Der Kunde hat großes Vertrauen in unsere Empfehlungen und schätzt die von uns bereitgestellten Informationen.

Aufgrund von zeitlichen Zwängen im Zusammenhang mit einem bestimmten Event, auf der die Lösung präsentiert werden sollte, beschloss das Backend-Team des Kunden, einige der Annahmen der ursprünglichen Version zu vereinfachen. Die Zielversion, die derzeit entwickelt wird, wird jedoch in der zweiten Phase unsere Vorschläge in größerem Umfang berücksichtigen. Alle von uns zur Verfügung gestellten Materialien und Empfehlungen behalten ihre Gültigkeit, und die Lösung wird sich entsprechend weiterentwickeln.

Dafür gibt es von mir ein dickes Lob. Als ich vor 10 Jahren an Eierstockkrebs erkrankte, wusste ich nicht, dass es bestimmte Wohltätigkeitsorganisationen gibt, und ich wünschte wirklich, ich hätte es gewusst. Was für eine großartige Quelle.

Endnutzer von Cancer Central

Hauptvorteile unserer Partnerschaft

  • Durchführung eines gründlichen Workshops und umfassende Beratungsleistungen, die zu wertvollen Empfehlungen für das Projekt führten
  • Während unseres Workshops erreichte Cancer Central offiziell 000 gespendete Stunden – ein Beweis für ihr Engagement und unsere gemeinsamen Bemühungen
  • Neugestaltung der Website mit erheblichen Funktions- und Leistungsverbesserungen zur Gewährleistung einer optimalen Benutzererfahrung
  • Verfügbarkeit einer einheitlichen Benutzeroberfläche und Funktionalität für mobile und Desktop-Plattformen
  • Durchführung gründlicher Nutzerbefragungen in Verbindung mit Tests, um sicherzustellen, dass alle Aspekte der Website den Erwartungen der Nutzer entsprechen, und um die allgemeine Benutzerfreundlichkeit und Effektivität zu verbessern
  • Die fehlende emotionale Verbundenheit mit dem Projekt ermöglichte eine neue Perspektive und brachte neue Ideen und Erkenntnisse, die das Projekt belebten
  • Offene, völlig transparente Zusammenarbeit, die die agile Denkweise beider Unternehmen nutzt und effektive Kommunikation, effiziente Entscheidungsfindung und nahtlosen Fortschritt ermöglicht

Ich habe einige interessante Fakten über Krebs gelernt, die ich nicht kannte. Aufschlussreich und erschreckend zugleich.

Endnutzer von Cancer Central

Proaktives und flexibles Team

Unser vielseitiges Team besteht aus einem Technologieberater, einem UX-Designer und einem Entwickler, die gemeinsam dafür sorgen, dass alle Projektanforderungen in Bezug auf den Benutzerfluss und das Design der Website genauestens erfüllt werden.

Wir haben eng mit dem CEO der Krebsberatungsstelle und ihrem geschätzten Technologiepartner zusammengearbeitet und haben ihr unschätzbares Fachwissen bei der Umsetzung der Empfehlungen genutzt.

Da die Zeit knapp war, unterstützten wir den Kunden auch bei der Backend-Entwicklung des Projekts, sodass er seine Ziele erreichen und die entwickelte Lösung auf einer Konferenz präsentieren konnte.

Technologien im Projekt