Menu Menü schließen
Kontakt
Nonprofit Organisation USA

Qualitativ hochwertige Ergebnisse durch die Entwicklung einer Anwendung mit einer über 225.000 Benutzern

Zusammenfassung

Herausforderung: Sicherstellung einer qualitativ hochwertigen Lieferung und Verbesserung einer bestehenden Anwendung, die ein wichtiger Bestandteil der Organisation unseres Kunden ist, um sie flexibler und universeller zu gestalten. Ziel ist es, den Bedürfnissen der verschiedenen NGOs, die es nutzen, und den Endnutzern aus der jungen Generation, die auf der Suche nach Angeboten für ein freiwilliges soziales Jahr sind, gerecht zu werden.

Ansatz: Wir sind weiterhin in Kontakt mit dem SYA-Team, beraten es und stellen nach Möglichkeit notwendiges Fachwissen zur Verfügung, sodass der Kunde schnell auf die Bedürfnisse der Endnutzer und der NGOs eingehen kann. Durch intensive Workshops und die Anforderungserfassung hat unser Team dafür gesorgt, dass alle Beteiligten auf dem gleichen Stand sind.

Ergebnis: Die Plattform, auf der wir arbeiten, ist stärker an die Bedürfnisse unserer Kunden und der Endnutzer angepasst, was zu einer besseren Zielgruppenansprache und einer viel besseren Conversion Rate in besserer Qualität führt. Die Benutzerfreundlichkeit der Plattform wurde optimiert, um die Navigation und die Einreichung eines Antrags für das gewünschte freiwillige soziale Jahr zu erleichtern.

Inhalt

Über den Kunden

Service Year Alliance setzt sich dafür ein, dass ein Jahr mit bezahltem Vollzeitdienst zu einer allgemeinen Erwartung und Chance für alle jungen Amerikaner wird.

In den USA gibt es über 65.000 Möglichkeiten, die sich in Bezug auf die Dauer des Engagements, die Themenbereiche und die geografische Lage unterscheiden. Jedes freiwillige soziale Jahr wird zu einer bezahlten, lebensverändernden Erfahrung.

Ein freiwilliges soziales Jahr hilft jungen Menschen nicht nur, etwas in der Gesellschaft zu bewirken, sondern auch, sich persönlich und beruflich weiterzuentwickeln. Ein freiwilliges soziales Jahr ermöglicht ihnen, neue Fähigkeiten zu entwickeln, an Schulungen und beruflicher Weiterbildung teilzunehmen und dabei finanzielle Unterstützung zu erhalten.

Geschäftliche Herausforderung

Service Year Alliance war auf der Suche nach einem neuen IT-Partner, der eine höhere Flexibilität, eine qualitativ hochwertige Bereitstellung und eine Weiterentwicklung der bestehenden Online-Anwendung gewährleisten würde, um das Programm bekannter zu machen und die Möglichkeiten des freiwilligen sozialen Jahres an einem Ort zu bündeln. Die Plattform ist ein wichtiger Bestandteil der Tätigkeit der Organisation, da sie es jungen Amerikanern ermöglicht, ihr Potenzial zu nutzen, das aus der Teilnahme am freiwilligen sozialen Jahr resultiert.

Durch die praktische Erfahrung lernte Service Year Alliance, dass die Plattform optimiert und ständig weiterentwickelt werden muss, um mit den Anforderungen der neuen Generationen Schritt zu halten – sie begannen mit Millennials. Jetzt konzentriert sich die Arbeit hauptsächlich auf die Generation Z, und in ein paar Jahren wird sich der Fokus auf die Generation Alpha ändern. Hinzu kommt, dass die Organisationen, die an der Schaffung eines freiwilligen sozialen Jahres beteiligt sind, unterschiedlich verwaltet werden, sodass die Anwendung universell sein musste, um sie alle einbeziehen zu können.

>225k

Benutzerkonten

>50k

zertifizierte Angebote

Bereitstellung von Kompetenzen

Unsere Zusammenarbeit begann mit einem 3-tägigen Workshop in der Zentrale von Future Processing und zwei Wochen Wissenstransfer, um sicherzustellen, dass das dedizierte Team das Projekt vollständig versteht. Im Laufe der Zusammenarbeit haben wir eine starke Partnerschaft aufgebaut und ein Vertrauensverhältnis aufgebaut. Um über die Entwicklung und die geschäftlichen Anforderungen auf dem Laufenden zu bleiben, führen wir regelmäßig Online- und Offline-Sitzungen mit dem Team von Service Year Alliance durch, und es besteht eine Offenheit für Diskussionen und den Austausch von Ideen.

Future Processing hat uns sehr geholfen und uns ermöglicht, unsere begrenzten Ressourcen auf unsere wichtigsten Prioritäten zu konzentrieren – und das als geschlossenes Team. Im Laufe der Jahre gab es Zeiten, in denen wir umfangreichere Arbeiten am UX-Design und intensivere Workshops benötigten. Vor kurzem hatten wir einige verschiedene Anforderungen – Sicherheit, Infrastruktur und die Frage, wie die Daten bestmöglich nutzen können. Als NGO ist es für uns äußerst wertvoll, einen Partner zu haben, der über das gesamte Fachwissen und alle Kompetenzen verfügt – und für uns war Future Processing dieser Partner.

Kristen Bennett
CEO, Service Year Alliance

Beratung und Fokus auf Qualität

Future Processing begann die Zusammenarbeit mit Service Year Alliance als Technologieexperte, der die Roadmap des Kunden umsetzte, um dann im Laufe der Jahre ein vertrauenswürdiger Beratungspartner zu werden. Wir pflegen eine sehr enge Beziehung zu Kristen Bennett, der Geschäftsführerin von SYA, die weiß, dass wir bei jeder neuen Herausforderung unsere Empfehlung für den besten Ansatz geben können, z. B. bei Fragen rund um Cybersicherheit, Infrastruktur oder UX. Wir stellen sicher, dass wir immer hochwertigste Dienstleistungen liefern, mögliche Lösungen vorschlagen und dabei flexibel bleiben.

ServiceYearAlliance_screen

Partnerschaft, die zum Erfolg führt

Service Year Alliance betont, dass die Zusammenarbeit mit Future Processing eine flexible Arbeitsweise ermöglicht, da wir neue Funktionen hinzufügen und schnell auf Feedback und Wünsche der Endnutzer eingehen können, was dem Unternehmen im Laufe der Zeit einen größeren Nutzen bringt. Die Plattform ist ein entscheidender Teil der Organisation, der es unserem Kunden ermöglicht, seine Vision in die Tat umzusetzen und das freiwillige soziale Jahr für Jugendliche im ganzen Land zugänglicher zu machen.

Unser Kunde ist bestrebt, seinen NGO-Partnern und den Endnutzern der Plattform, an der wir arbeiten, die beste Qualität zu liefern. SYA arbeitet an vielen verschiedenen und gründlichen Aktivitäten, um sicherzustellen, dass ServiceYear.org intuitiv ist, die richtige Zielgruppe anspricht und seinen Zweck erfüllt. So führt SYA beispielsweise regelmäßige Nutzertests auf beiden Seiten durch und analysiert die Daten gründlich. So kann die Organisation sicherstellen, dass die Endnutzer erfolgreich sind, die Conversion Rate so ist, wie unser Kunde es wünscht, und die NGOs alle Funktionen haben, die sie benötigen, um das Beste aus der Plattform herauszuholen.

Das Interview ansehen

Hören Sie Kristen Bennett, CEO, zu, wie sie über die Möglichkeiten, die Service Alliance der Generation Z bietet, wie die Pandemie das Leben junger Menschen verändert hat und vieles mehr spricht.

Play Video about video_service_year

Es macht Spaß, mit dem talentierten und engagierten Team von Future Processing zusammenzuarbeiten. Wir sind dankbar für ihre Partnerschaft mit uns, ihr Engagement und ihre beeindruckenden Ergebnisse.

Kristen Bennett
CEO, Service Year Alliance

Die wichtigsten Vorteile unserer Partnerschaft

  • Service Year Alliance bestätigt, dass die Qualität der Conversion Rate innerhalb ihrer Anwendung viel besser ist als zuvor.
  • Junge Menschen empfinden die Plattform als benutzerfreundlich und einfach zu navigieren. Die Anwendung wurde mittels der UX-Arbeit optimiert.
  • Dank unseres umfassenden Dienstleistungsangebots erhalten unsere Kunden das benötigte Fachwissen sofort und aus einer Hand.
  • Wir arbeiten sehr eng mit SYA zusammen, was es ihnen ermöglicht, schnell und effektiv auf die Bedürfnisse der Endnutzer und der NGO-Partner einzugehen.

Technologien im Projekt